Wir hatten Elli bei uns im Studio. Sie hatte bei der VOX TV Sendung Shopping Queen mitgemacht und in der Hannover Staffel das Rennen gemacht. Witzigerweise wussten wir das erst im Anschluß von unserem Shooting. 🙂 Was haben wir gemacht. Es gab ein Beauty MakeUp von Ineta und wir haben dann im Anschluß ein paar schöne Porträts fotografiert. Bevor wir allerdings die scharfen Geschütze aufgefahren haben, gab es erst einmal ein MakeUp im Nude Look. Das ist häufig die Ausgangsbasis und dann arbeiten wir uns zum eigentlichen Ziel hin. Vielleicht hast Du Dich bei Deinen Shootings auch schon einmal gefragt, warum das Licht, das ganze MakeUp schluckt. Diese Frage haben wir uns vor einigen Jahren, bevor Ineta MakeUp Artist wurde auch gestellt. Es liegt nicht nur an Deiner Visagistin oder MAkeUp Artist. Es liegt häufig an den falschen Produkten. Produkte, die bei Hochzeiten funktionieren, funktionieren noch lange nicht im Studio. Oft wirkt ein MakeUp im Naturell im Studio etwas übertrieben, weil die Farben, die wir verwenden sehr gut decken. Allerdings kommen diese Farben dann gut bei Blitzlicht und Du kannst dann in Photoshop noch einmal richtig was aus Deiner Bearbeitung herausholen.

Wenn Du selbst einmal von Dir Bilder anfertigen lässt, investiere in erster Linie in einen guten MakeUp Artist. Klar der Fotograf ist auch wichtig, allerdings wird es erst dann ein richtig gutes Foto, wenn die Grundparameter stimmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü